slider geschichte

Der Verein Fit in Pirna e.V.

Unser Verein hat eine lange Geschichte in Pirna und es gibt in jetzt schon über 40 Jahre.

In der DDR war er unter ASV Pirna (Armeesportvereinigung Vorwärts Pirna) bekannt und hatte sein Domizil in der damaligen Tiermannkaserne auf der Rottwerndorfer Straße.

1990 gründete Gerhard Richter, damaliger ASG-Leiter (Armeesportgemeinschaft) den Judoverein Pirna e.V.  Der erste Vorstand bestand aus Gerhard Richter (Vorsitzender), Thomas Mache (2.Vorsitzender) und dem Schatzmeister Rosemarie Mache. Der Verein betrieb damals die Sportarten Judo und Ju-Jutsu.

1994 gingen dann Gerhard Richter und Thomas Mache auf den Sonnenstein und gründeten im damaligen PSV 91 e.V. (Pirnaer Sportverein 91 e.V.) die Abteilung Judo/Ju-Jutsu. Abteilungsleiter war  Gerhard Richter. Schon zu dieser Zeit hatte der Verein/Abteilung seinen Sitz in der „alten Schulturnhalle“ der Gauß-Oberschule, wo er noch heute das Vereinhaus/die Sportstätte betreibt.

1996 löste sich der PSV 91 e.V. auf, Tilo Wolf (damaliger Vorsitzender) und Thomas Mache wurden als Liquidatoren eingesetzt. Im selben Jahr wurde dann der Verein Dojo Shugyo Pirna e.V. durch Thomas Mache gegründet. Vorstand war  Thomas Mache (Vorsitzender), Helmuth Pietzsch (2.Vorsitzender) und Anne Dörner (Schatzmeister). Gerhard Richter fungierte bis 2000 als Geschäftsführer des Vereines.

2005 übernahm der Verein die Trägerschaft über die gesamte Sportstätte als Hauptpächter von der Stadt Pirna. Fortan nannte sich der Verein DS Pirna e.V.. Vorstand waren: Thomas Mache (Vorsitzender), Maik Glauch (2.Vorsitzender) u. Sven Butze (Schatzmeister). Es kamen zahlreiche Abteilungen dazu. Fitness, Boxen, Judo, Ju-Jutsu, Sport für Ältere, Zumba uvm.

Der SBB e.V. (Sächsischer Bergsteigerbund) betrieb, durch die SBB-Ortsgruppe Pirna e.V.  von 1998 bis 2016 einen „Kletterturm“ in der Halle, welcher sich jedoch mit dem Neubau eines Kletterzentrums in Dresden überflüssig machte und schließlich die alte Anlage mit Fördermittel der Stadt Pirna verschrottet wurde.

2017 gab sich der Verein dann einen neuen Namen, welcher dem Vereinszweck am nächsten kam. Der „Fit in Pirna e.V.“ wurde geboren. Geführt wird er von: Thomas Mache (Vorsitzender), Felix Spittler (2.Vorsitzender) u. Sven Butze (Schatzmeister).

Seither gibt es 4 große Säulen, um die es im Verein geht:

FITNESS  /  SELBSTVERTEIDIGUNG  /  GESUNDHEITSSPORT  /  GEMEINSAM IM VEREIN

 

Kostenloses Probetraining!

Testen Sie unser Gym kostenlos und unverbindlich!

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein Probetraining!

Ihr DS-Pirna-Team freut sich auf Sie!

Zur Anfrage